Finnentroper Backhaus Cup - U15 Mädels siegen!

January 29, 2018

Am gestrigen Tag bestritten die C-Juniorinnen des TuS Wandhofen erneut erfolgreich mit dem ersten Platz ein Hallencup-Turnier. Es war ein sehr aufregendes Turnier:

Das erste Spiel in der Vorrunde wurde gegen des SV Hohenlimburg mit einem Sieg (0:2) bestritten.

Gegen Herscheid erhielt der TuS Wandhofen eine Niederlage (1:0) im zweiten Spiel.

Nach dieser Niederlage war den Mädchen klar, wenn Sie den ersten Platz noch erreichen wollten, musste haushoch das nächste Spiel gewonnen werden.

Der Ehrgeiz packte sie und sie gewannen mit einem klaren 6:1 gegen Jägerhaus-Linde.

Dann ging es im Halbfinale weiter:

Dieses wurde zuerst gegen den TuS Gennebreck mit einem Sieg von 2:1 bestritten.

Somit durften die Mädchen des TuS Wandhofen in das Endspiel einziehen.

Die letzte Hürde.. die Spannung stieg und stieg...

mit einem Unentschieden (2:2) gegen die Bundesliga Juniorinnen des SC Bad Neuenahr ging es zum 7 Meter schießen.

Hier wurde das Spiel mit einem 5:3 für den TuS Wandhofen ganz klar entschieden und der Pokal nach Schwerte geholt.

Der beste Torschütze des Turniers wurde gekührt:

sie kam auch auch dem TuS Wandhofen: Lynn Schütt 

gespielt haben auf dem Bild von links nach rechts (oben begonnen):
Lynn Schütt, Marie Siebald, Dana Hopp, Emma Hirschfeld, Nurten Özkaya, Cecile Schakanowski, Fabienne Würtz, Maria Kölsche (1), Melissa Adem, Melina Günther

Trainer: Salvatore Lerose und Frank Hirschfeld

Betreuerinnen: Claudia Brand und Alexandra Kölsche

Der TuS Wandhofen gibt donnerstags die Möglichkeit eines Probetrainings ab 17.30 Uhr für Jungs und ab 18.00 Uhr für Mädchen auf dem Sportplatz in Wandhofen.

Please reload

 

Willenserklärung der Vorstände des TuS Wandhofen und des Vfl Schwerte

14.05.2020

1/10
Please reload

aktuellste Einträge
Please reload

Follow Us
  • Facebook Classic
  • Twitter Classic
  • YouTube-Classic